h1

and the winner is…

10. Juni 2010

Was soll man sagen. Nach 4 Wochen hisec-war ist es endlich vorbei. Ab morgen kann ich endlich mal wieder meine CNR in ne Mission bewegen und mein Wallet wieder aufbessern.

Kleine Zusammenfassung: Krieg beginnt. 500 mio wollten sie erpressen. Wir lachten sie aus. Und was sagt die Statistik nach diesen 4 Wochen? 4 Ships killed (174.03M ISK), 1 Ship lost (18.25M ISK) macht eine Efficiency von 90,51%.

Einziger Wermutstropfen, da wir nicht die PVP-yarr-Pro-Corp sind und wir dann doch lieber auf Nummer sicher gegangen sind, haben wir im letzten Kampf nur eine Vexor abgeschossen und haben die Tengu leben lassen. Nach dem Kampf mussten wir dann feststellen, dass wir diese auch noch locker zu Weltraumschrott hätten verarbeiten können.

Wie dem auch sei, wir konnten ein weiteres mal zeigen, dass mit Carebears im hisec nicht zu spaßen ist 😀

fly safe,

Niccix

Advertisements
h1

Podcast No.3 von Tholo

17. Mai 2010

Aloha ihr Podpiloten,

in Eve ist’s bei mir mal wieder ein wenig ruhig geworden. Wie ich ja schon geschrieben hatte, haben wir mal wieder nen Hisecwar und werden das erst einmal abwarten. Dadurch hab ich mal wieder Zeit die einschlägigen Bloggs zu lesen. Da bin ich auf den Blog von Lantiane gestoßen. Tholo (und nicht Lantiane, danke für den Hinweis) ist dabei, seinen dritten Podcast zu veröffentlichen. Um die Wartezeit darauf zu verkürzen könnte man seine beiden letzten Casts einverleiben, was ich auch mal gemacht habe.

Ich find ihn recht unterhaltsam. Es hat ein wenig was von nem Stammtisch-Charakter. Im zweiten Cast geht es ums lowsec, in der ein paar Pod-Piloten eingeladen wurden, die über den Beruf des Piraten diskutieren. Was den Piraten ausmachen sollte und vor allem was Piraten nicht sind. Auf der Youtube-Seite von ihm könnt ihr die letzten beiden Folgen selber begutachten und sehnsüchtig auf die nächste Folge warten.

So long, fly safe

Niccix

h1

Hisec-Gedöns

15. Mai 2010

Juten Tach die Damen,

ich hab nen anstrengenden Tag hinter mir, ja an einem Samstag und nein es hat nix mit echter Arbeit zu tun, und da haben wir mal wieder nen Hisec-War an den Backen. Bisher eigentlich kein Problem, und ich denke, wir werden auch diese mal kein großes Problem damit bekommen. Einziges Problem, da wir nicht die PVP-Corp vor dem Herren sind sondern uns eher aufs Hisec-Carbearen beschränken, haben wir uns immer ins lowsec verkrochen. Da dort aber die jetzigen Holder nen Krieg haben und wir uns erst einmal neutral verhalten, ist das dieses mal wohl keine Option. Mal schaun was die Führung dazu sagt.

Wenn mal wieder ein wenig Langeweile auftaucht schmiede ich gerne mit einem Corp-Kollegen finstere pläne. Allerdings sind da noch locker vier oder fünf Monate Skillzeit dazwischen, bis wir das durchziehen können. Nighthawk *schmach* mit na Rook zamm im PVP. Hach wär das schön 🙂 Da muss ich wohl mal meine Drake wieder PVPtauglich machen. Aber erst mal sehen, ob die sich überhaupt trauen, in unsere nähe zu kommen.

Das erst mal soweit,

fly safe

Niccix *prost*

h1

Aller Anfang ist schwer

23. April 2010

Ahoi ihr Raumgeister,

Willkommen auf der gerade erst gegründeten neuen Bloggerseite von mir. Ich bin Niccix und treibe schon seit einiger Zeit mein unwesen in Eve. Da ich begeisteter Leser von Aerouge’s Blog bin und er sich beklagt, dass die deutsche Eve-Blogger-Scene am aussterben zu drohen scheint, habe ich mich ein wenig überwunden und meinen eigenen Blog gegründet.

Aber was schreibt man nun in so einem Blog? Naja, ich könnt mal kurz was von meinem bisherigen Eve-Leben erzählen. Aber wo fängt man da an? Ein alter Bekannter aus meiner *räusper* WoW-Zeit, ja ich habe es gespielt. hat mich gleich zu Anfang in eine Corp gebracht. Das I.H.K. Eine Hisec-Industrie-Corp, wo ich auch jetzt noch drin verweile.

Als einfacher Miner angefangen mausere ich mich langsam zum passablen Missionrunner. Diese flieg ich mit meiner CNR für die Imperial Navy. Bei mir in Yarebap ist nen ganz netter Agent, welchen ich mal mehr oder weniger in anspruch nehme. Vor zwei Tagen erst bin ich wieder eingestiegen. Mal wieder gemütlich ne lvl4 angegangen. Raus aus der Station, ab zur Missioin. Ging wohl gegen Bloodraider, wenn ich mich recht entsinne.

Zweite Stage und was seh ich mal wieder. Zwei Salvagediebe. Zwei Wochen alt. Und salvagen direkt unter meinem zarten Hintern mein Zeugs weg. Der eine lootet und ich versuch ihn aufzuschalten. Kann man sich ja vorstellen. BS vs. Frigg. Der war schneller draußen als ich gucken konnte.

Also Stage kurz clear gemacht und zurück zur Station und umgestiegen in ne süße Kestrel. AB und Disrupter drauf und los geht’s. Durch die erste Stage, dort stand noch ne Sentry, ab in die zweite Stage. Und man glaubt es kaum. Da fliegt der, rot leuchtend, in der Stage und salvagte das Zeug. Also druff da. 3 oder 4 Salven später gab es neuen Weltraumschrott. Keine Glanzleistung, aber ich fand’s ok. Die nerfen mich hier schon seit ein paar Wochen. Immer mal wieder.

Ansonsten tobt bei uns in der Nähe im low nen Kleinkrieg. Ich hoff wir kommen da mit nem blauen Auge raus. Ich hab dort 2 Posen stehen die für mich ein paar Reactions fahren. Wird spannend, ob wir neue Holder bekommen. Das soll’s dann auch erst mal gewesen sein.

fly safe,

Niccix